Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for February, 2008

ATP-Turnier PBZ Zagreb Indoors

Posted by admin on 29th February 2008

Seit dem 23.Februar findet in Zagreb ein internationales ATP-Turnier PBZ Zagreb Indoors statt. Dieses Hallenturnier wurde zum ersten Mal im Jahre 1996 veranstaltet, und nach dem Turnier im Jahre 1997 folgte eine Pause bis 2006. Dieses Jahr findet esvom 23. Februar bis 2. März statt auf welchem zahlreiche international bekannte Tennisspieler aber auch fünf kroatische Tennisspieler- Ivan Ljubičić, Mario Ančić, Ivo Karlović, Marin Čilić und Lovro Zovko spielen werden. Das Gesamtpreisgeld des Turniers beträgt 370,000 €.

Vor 2 Tagen hat Ivan Ljubičić gegen Lovro Zovko 6:4, 7:6 gewonnen und spielt im Viertelfinale gegen den Russen Teimuraz Gabashvili. Im Viertelfinale wird auch der Kroate Mario Ančić gegen den Holländer Robin Haase spielen.

Vielleicht werden wir auch dieses Jahr einen kroatischen Gewinner haben. Erster Turniergewinner war Ivan Ljubičić und das zweite Turnier 2007 gewann der Zypriote Marcos Baghdatis.

Posted in Sport | No Comments »

Erste HR Domain vor 15 Jahren eingerichtet

Posted by admin on 28th February 2008

Vor genau 15 Jahren ist Kroatien mit der ersten hr Domain in der Internetgemeinde in Erscheinung getreten. Am 28. Februar 1993 ist die sogenannte ccTLD (country code top level domain) für Kroatien eingerichtet worden, die als Basis für den Internet Auftritt in Kroatien gilt. 28. veljače – Prije 15 godina internetska zajednica prvi je put prepoznala Hrvatsku jer je uvrštena vršna domena “hr” koja se pojavila u prvim komunikacijama Hrvatske sa svijetom kao sastavni dio e-mail adresa, a nakon toga i ostalih internetskih servisa.

Die erste e-Mail wurde von dem bekannten Internet Spezialsiten Jon Postel an den stellvertretenden Direktor der Organisation SRCE (Sveučilišni računski centar) Ivan Marić gesandt.

Die Verwaltung und Kontrolle der hr Domains im Sinne der gesetzlichen Vorgaben wird von der CarNet einer staatlichen Organisation ausgeführt.
Kroatien verfügt mittlerweile über ein sehr gut verbreitetes Leitungsnetz, welches auf dem neuesten Stand der Technik ist. Das Internet in Kroatien gewinnt eine immer höhere Bedeutung und die Zahl der Internet Nutzer steigt sehr dynamisch.

Posted in Allgemein | No Comments »

Kroatien – ein Geheimtipp für Motorradfahrer!

Posted by admin on 27th February 2008

Erleben sie Kroatien auf eine ganz andere Art und Weise – mit einer Motorradtour duch das ganze Land.Keine 600 Kilometer südlich von München bieten kroatische Strassen vor allem die Inlandsstrecken ein Landschaftserlebnis, dass einer USA Reise über 5000 Kilometer wenig nachsteht. Stabiles Wetter von März bis Oktober garantiert grenzenlose Bikerfreiheit und Genuss der Touren.

Ein besonderer Geheimtipp sind die Küstenstrassen von Istrien bis Süddalmatien. Über 1000 Kilometern nur Sonne und Wind auf der Haut, unten der Asphalt und das Meer immer im Blick.

Kroatien bietet ihnen sanfte Küstenstrassen, verwinkelte Inselgassen, blutrote Sonnenuntergänge, klarste Kiesstrände, Wasserfälle, herrliche saubere Flüsse, kolossale Burgen, urtümliche Bergdörfer und die weithin bekannte Gastfreundschaft der Einwohner.

Machen sie einen aktiven Urlaub und erfahren Sie die kulturellen, landschaftlichen und kulinarischen Highlights Kroatiens.
Das Alles und viel mehr Erleben sie auf Biker Touren durch Kroatien.

Wenn Sie aktuelle Biker Festivals erleben wollen lesen Sie unbedingt diesen Artikel

Posted in Touristik | No Comments »

Höchste Temperaturen im Februar

Posted by admin on 26th February 2008

Die bisher gemessenen Tmperaturen im Februar diesen Jahres haben das bisherige Maximum in manchen Regionen des kontinentalen Kroatiens überschritten, so die jüngsten Aussagen des staatlichen Meteorologischen Amtes (DHMZ) gegenüber der kroatischen Nachrichtenagentur Hina.

Solche hohen Temperaturen zwischen 22°C und 24°C wurden in Županja, Slavonski Brod, Sisak und Kostajnica gemessen. Solch hohe Temperaturen zumindest an einem Tag gab es laut der diensthabenden Wetter-Aalystin in den Jahren 1960, 1990 und 1998.

Andererseits ist der Nebel in der nördlichen Adria aktuell sehr stark, so dass er den Schiffs- und Fährverkehr teilweise vollständig behindert. Gestern wurde der Hafen in Rijeka ab 11.15 Uhr vollständig gesperrt, bis sich die Wetterverhältnisse nicht verbessern.

An der Adria sind die Temperaturen wegen dem Nebel niedriger als sonst. Am Flughafen von Pula wurden gestern um 16.00 Uhr lediglich 9°C, auf den Kornaten 14°C, auf der Insel  Palagruža 16°C und am Flughafen Dubrovnik bei klarem Wetter lediglich 15°C gemessen.

Posted in Wetter | No Comments »

Auszeichnungen der kroatischen Gewerbe Kammer

Posted by admin on 25th February 2008

Der kroatische Gewerbekammer “HGK” wird heute die jährlich ermittelten Gewinner mit der Auszeichnung “Zlatna kuna” zu deutsch “Goldene Kuna”  verkünden. Diese Auszeichnung erhalten die erfolgreichsten kroatischen Unternehmen, Banken, Versicherungen oder Personen für ihren Geschäftserfolg, Innovationen und Lebenswerk.

Des weiteren werden auch die Auszeichnungen “Hrvatska kvaliteta” zu deutsch “Kroatische Qualität”, “Izvorno hrvatsko” zu deutsch “Kroatischer Ursprung” durch die von der dafür gegründeten Stiftung Projekte zur Entwicklung heimischer Produkte unterstützen.

Posted in Wirtschaft | 1 Comment »

Ausstellungen in Koprivnica

Posted by admin on 24th February 2008

Stadtmuseum Koprivnica

Trg Dr. L. Brozovića 1, Tel.: 048/642 539

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Archäologische Sammlung
  • Ethnographische Sammlung – umfasst Möbel, Haushaltsgegenstände, Werkzeug, Kleidung usw.
  • Numismatische Sammlung
  • Historische Sammlung
  • Sammlung alter Dokumente (Photos, Urkunden usw.)
  • Sammlung der kulturellen Geschichte
  • Ausstellung der Urkunden der bürgerlichen Freiheiten aus dem 13.-15.Jh.
  • Ausstellung der Objekte vom 1945-2005
  • Ausstellung der Steindenkmäler aus Koprivnica und der Umgebung
  • Ausstellung des öffentlichen und privaten Lebens im 19.-20.Jh.
  • Ausstellung – Koprivnica im Bürgerkrieg (Sammlung von Armeeuniformen usw.)

Galerie Koprivnica

Trg Dr. L. Brozovića 1, Tel.: 048/642 539

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Ausstellung der architektonischen Entwurfe und Baupläne
  • Sammlung der Zeichnungen und Graphiken von den Künstlern aus Koprivnica und der Umgebung
  • Ausstellung der modernen und gegenwärtigen Malerei von den Künstlern aus Koprivnica und der Umgebung
  • Ausstellung der alten Meister von den Künstlern aus Koprivnica und der Umgebung

Galerie Hlebine – Galerie der naiven Kunst

Trg I. Generalića 15, Tel.: 048/836 075

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Ausstellung der Werke von Josip Generalić – einer der bedeutendsten Künstler Kroatiens.
  • Park der Skulpturen von den Künstlern (Generalić, Hegedušić, Rabuzin, Kovačić, Večenaj, Lacković usw.) der naiven Kunst
  • Sammlung der Gemälde aufgezeichnet auf Glas von den Künstlern der Kunst

Haus der Gebrüder Hegedušić

Hlebine

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Ausstellung von Werken der Gebrüdern Hegedušić – bedeutende Künstler der Stadt

Atelier Galerie Josip Generalić

Gajeva 75-81, Hlebine, Tel.: 048/836 430

01.01.2007. – 31.12.2008.

Ausstellung der Werke von Josip Generalić – bedeutender Künstler

Posted in Kunst & Kultur | No Comments »

Koprivnica gewinnt Europäische Mobilitätswoche

Posted by admin on 23rd February 2008

Die kroatische Stadt Koprivnica gewinnt Preis für die Europäische Mobilitätswoche

Letzte Woche gewann die kroatische Stadt Koprivnica in Brüssel die Auszeichnung der Europäischen Mobilitätswoche von über 2000 Städten die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben. Die Städte Frankfurt am Main und Arad aus Rumänien belegten die Plätze zwei und drei.

Die alljährlich stattfindende Europäische Mobilitätswoche, die von der Europäischen Kommission unterstützt wird, fördert die nachhaltige Mobilität in den Städten, indem zur Nutzung schadstoffarmer oder schadstofffreier Alternativen zum eigenen Auto aufgerufen wird. Die Bürger sollen alternativen wie z. B. Radfahren, öffentliche Verkehrsmittel, Car-sharing und kurze Fußstrecken zu Fuß gehen. Bedingung für die Teilnahme ist, dass dauerhafte Maßnahmen zur Förderung dieser Alternativen eingeführt werden.

Die Preise für die Europäische Mobilitätswoche werden für die Qualität und die Vielfalt der Aktionen einer lokalen Behörde, für die Strategie, mit der bei Bürgern und Medien für die Mobilitätswoche geworben wurde, und für den innovativen Charakter der auf Dauer eingeführten Maßnahmen vergeben.

Während der Mobilitätswoche, die vom 16. bis 22. September 2007 unter dem Motto „Straßen für Menschen” stattfand, startete Koprivnica ein dreijähriges Programm, das darauf abzielt, alle öffentlichen Gebäude, Bürgersteige und Kreuzungen für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen, 11 km Straßen im Zentrum auf den nicht motorisierten Verkehr umzustellen und das zu Fuß Gehen sowie mit Biodiesel betriebene öffentliche Verkehrsmittel zu fördern.

Posted in Allgemein | No Comments »

Sport-, Nautik-, Freizeit- und Mode-Messe in Zagreb eröffnet

Posted by admin on 22nd February 2008

Seit Mittwoch hat die Messe Zagreb die Messen Sport und Nautik, sowie Mode und Freizeit eröffnet, die bis 24.02.2008 aktuelle Neuheiten von 550 Ausstellern aus 30 Ländern für zahlreiche Besucher präsentieren wird.

Es ist das erste mal, dass die Messe Verantwortlichen gleichzeitig zwei Ausstellungen präsentieren. Die 512 Sport- und Nautik-Aussteller werden ihre Produkte auf 27.000m² präsentieren, davon sind 205 aus Kroatien.

Die Nautiker werden insgesamt 254 Schiffe in den Messehallen präsentieren, wovon ca. 50 Schiffe aus kroatischer Produktion stammen.

Posted in Veranstaltungen | No Comments »

Ausstellungen in Pula

Posted by admin on 20th February 2008

Archäologisches Museum Istriens

Carrarina 3, Tel.: 052/218 603

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Ausstellung von Objekten aus der Urgeschichte – über 45.000 Gegenstände aus den Gräbern der urgeschichtlichen Nekropole der Stadt
  • Ausstellung von Objekten aus der Antike – Objekte des alltäglichen Lebens der Einwohner der istrianischen Halbinsel zur Zeit der Römer
  • Im Lapidarium – Überblick über die materielle Kultur von der Antike bis zum Mittelalter. Die antiken Exponate bestehen größtenteils aus römischen Inschriften und Grabdenkmälern (Opfersteine, Stelen, Zippi, Tituli, Sarkophage). Die Steindenkmäler im mittelalterlichen Teil des Lapidariums gehören vorwiegend zum dekorativen Bereich (Kapitelle, Imposte, Konsolen, Fenster- und Türrahmen, Fenstergitter) und zu steinernen Gegenständen (Trennwände, Altare, Kanzeln …) verschiedener kirchlicher Bauten in Pula und Umgebung.


Aquarium Pula

Verudela bb, Tel.: 052/381 402

01.01.2007. – 31.12.2008.

  • Flora und Fauna der Adria

Posted in Kunst & Kultur | No Comments »

Tickets für EM 2008

Posted by admin on 19th February 2008

Gestern haben die Auslosung der kroatischen EM-Ticket-Kontingente für Die Fussball Europameisterschaft 2008 in Österreich und Schweiz begonnen. Interessierte können sich über das Portal www.ulaznice.hr um die Tickets in der Zeit vom 18.02 – 29.02.2008 bewerben. Die Zuteilung der Tickets erfolgt mittels elektronischer Auslosung. Es spielt keine Rolle, ob sich jemand am Anfang oder am Ende der Bewerbungsphase um die Tickets bemüht. Die Chancen sind für alle gleich.

Die Chancen ein Ticket zu erwerben sind aufgrund zu geringer Stadionkapazitäten und der damit verbunden niedrigen Zuteilung an die einzelnen Verbände sehr gering. Die Nachfrage ist dementsprechend hoch, doch im Vergleich zu unseren Mitbewerber sind die Chancen für die kroatischen Fans besser.

Für die Spieler und Funktionäre des kroatischen Verbandes stehen auch nicht sehr viele Karten zur Verfügung – was auch für die ein Dilemma ist.

Allen die ihr Glück versuchen, auf diesem Wege viel Erfolg :)

Posted in Sport | 1 Comment »