Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for June, 2011

Die Promenade in Opatija wurde heute 100

Posted by kroatienblog on 29th June 2011

Opatija hat eine der schönsten Promenaden an der Adria. Viele Menschen kommen aus entfernten Teilen Kroatiens um einen Spaziergang in Opatija machen zu können. Am heutigen Tag wurde die Promenade hundert Jahre alt.
Als die Promenade gebaut wurde, hatte Opatija nur zwei Hotels und eine Heilanstalt. Nur wenige Jahre danach wurde Opatija zur Perle der Adria.

Die Promenade streckt sich von Volosko, bis zu einem Teil Opatijas unter dem Namen Slatina. Sie wurde zwar 1885 das erste Mal gebaut, doch erst 1911 wurde sie zu Ende gemacht.
Am heutigen Tag wird in Opatija gefeiert, denn neben dem Feuerwerkfestival vor einigen Tagen, hat es heute noch einen Grund zum Feiern.

Posted in Touristik | No Comments »

Interessantes über Kroatien

Posted by kroatienblog on 25th June 2011

Dass die Hunderasse „Dalmatiner“ aus Kroatien kommt, weiß wohl jeder, aber es gibt viele anderen interessanten Tatsachen über Kroatien, die sogar kaum die Kroaten wissen. Deswegen stellen wie Ihnen einige davon vor.

Haben Sie gewusst dass:

Kroatien das erste europäische Land ist, das Malaria wirksam besiegt hat?
… ein Asteroid „Croatia“ existiert? Er wurde am 3. März 1906 von dem deutschen Astronomen August Kopf entdeckt. Sein Durchschnitt ist 28,5 km.
… die Abkürzung SUVAG (aus der Institution für spezialisierte Gehör- und Sprachprobleme) Systeme Universal Verbontonal d’Audition Guberina bedeutet?

Der Kroatische Akademiker Petar Guberina war ein Literaturwissenschaftler, Forscher, Phonetiker und hat die Gestik, Mimik und Kommunikation im Allgemeinen erforscht.

… die Republik Dubrovnik (die sich auf dem Boden des heutigen Kroatiens befand) die erste Republik in Europa war, die Sklaverei abschaffte?
… die Quelle des Flusses Bosut, der sich in Slawonien befindet, nie richtig definiert wurde?
… das Wort Enzyklopädie, wie wir es heute benutzen, das erste Mal der Kroate Pavao Skalic im Jahr 1559 benutzte?

Das sind nur einige Tatsachen, die nicht jeder weiß. Kroatien ist nicht nur ein Land der tausend Inseln und eine typische Urlaubsdestination, Kroatien ist auch ein Zentrum der Kultur und ein wichtiger Faktor in der Weltgeschichte.

Posted in Geschichte | No Comments »

Feuerwerkfestival in Opatija

Posted by kroatienblog on 22nd June 2011

Am 25. Juni findet in Opatija das traditionale Festival des Feuerwerks statt. Um 22 Uhr wird der Himmel über Opatija „in Flammen“ sein. Dieses Feuerwerk ist das erste von vier, die in dieser Gegend stattfinden werden. Die Promenade „Slatina“ in Opatija war alle Jahre zuvor voll mit Menschen, die dieses Spektakel sehen wollten.

Alle Besucher, die sich in der Nähe von Opatija um 22 Uhr befinden, werden die Gelegenheit haben, das Festival nahe zu betrachten. Letztes Jahr kamen viele Touristen nach Opatija, um an diesem Festival teilnehmen zu können.

Das Festival ist nicht die einzige Attraktion die Opatija dieses Jahr bietet. In derselben Zeit wird sogar ein Konzert stattfinden, der allen Anwesenden Vergnügen versichern wird. Der Sänger Dino Merlin, wird auf der Sommer Bühne „Ljetna pozornica“ sein Konzert halten, wobei alle ihre Eintrittskarte am Eingang zum Preis von 120 bis 150 Kuna kaufen können.

Posted in Touristik | No Comments »

Zwei Mumien im Zentrum von Zagreb

Posted by kroatienblog on 18th June 2011

Am Samstagnachmittag, wussten die Bewohner Zagrebs nicht genau was los war, denn zwei Mumien liefen in der Stadt herum und erschreckten die Menschen die sich in der Gegend befanden.

Doch diese lebenden Mumien waren nicht hier um die Menschen zu erschrecken, sondern das ankommende Festival der Filmfantastik in Kroatien anzukünden. Anfang Juli werden alle, die in der Nähe von Zagreb sind, die Gelegenheit haben, in allen Kinos interessante Science Fiction Filme zu sehen. Unter den interessantesten Filmen werden Horrorfilme und Science Fiction Serien hervorgebracht.

Der Fantastic Zagreb Film Festival findet vom 2. bis zum 9. Juli statt. Jeder der die Gelegenheit hat, sollte die Sommerkinos Gradec, Tuškanec und das Kino Europa besuchen.

Posted in Kunst & Kultur | No Comments »

Kirschtage in Lovran

Posted by kroatienblog on 15th June 2011

Lovran bei Opatija, feiert in den letzen Tagen die Tage der lovraner Kirschen. Diese Kirschen ähneln der Lambert Kirsche und sind deswegen von feinster Klasse. Menschen aus der ganzen Umgebung besuchen Lovran in diesen Tagen, um diese köstliche Obstsorte kaufen zu können.

Viele Konditoreien haben sogar viele Süßigkeiten und Kuchen mit der bekannten lovraner Kirsche gemacht. Die Feier endet sogar mit einem großen Fest, indem ein riesiger Kirschstrudel geschnitten wird und den Gästen und Besuchern verteilt wird.

Jeder der die Gelegenheit hat, Lovran zu besuchen, kann das Fest in Lovran vom 11. bis zum 19. ansehen. Die Kirschen werden auf Sie warten!

Posted in Essen & Trinken | No Comments »

Fährenverbindungen von der Inseln Krk nach Rab

Posted by kroatienblog on 11th June 2011

Obwohl die Insel Krk mit dem Ufer mit einer Brücke verbunden ist, hat es auch eine gute Verbindung mit anderen Inseln und zwar durch die Fährenverbindungen. Es gibt zwei Weisen auf die Insel Rab zu geraten, eine ist von der Insel Krk, aus Valbiska nach Lopar zu gehen oder die andere vom Festland in Jablanac bis zu Mišnjak.

Die Fahrt von Jablanac bis zu Mišnjak auf der Insel Rab ist eine Fährenlinie die das ganze Jahr präsent ist. Die Fahrt von der Insel Krk bis zur Insel Rab dauert ungefähr 12 Minuten und die Tickets können am Eingang in die Fähre gekauft werden. Die andere Fahrt von Valbiska zu Lopar dauert aber ein wenig länger, um eineinhalb Stunden. Während der Saison fahren sogar vier Fähren, die alle Passagiere sicher von Insel zur Insel transportieren. Hier haben Sie den ganzen Fahrplan von Valbiska bis Lopar für die ganze Saison. Gute Reise!

LOPAR – VALBISKA
LOPAR (Rab) – VALBISKA (Krk)
01.06. – 30.09.2011.
MONTAG DIENSTAG-SONNTAG
Lopar – Valbiska 06:00 06:00
Lopar – Valbiska 09:45 09:45
Lopar – Valbiska 14:00 14:00
Lopar – Valbiska 18:30 18:30

VALBISKA – LOPAR
VALBISKA (Krk) – LOPAR (Rab)
01.06. – 30.09.2011.
MONTAG DIENSTAG – SONNTAG
Valbiska – Lopar 07:45 07:45
Valbiska – Lopar 11:45 11:45
Valbiska – Lopar 16:00 16:00
Valbiska – Lopar 21:00 20:30

Posted in Reiseziele | 3 Comments »

Wird Kroatien der EU am 1. Jul 2013 beitreten?

Posted by kroatienblog on 8th June 2011

Dem Financial Times nach, sollte Kroatien der EU am 1. Juli 2013 beitreten. Am Freitag sollte der Präsident der europäischen Kommission, Manuel Barroso, anderen Mitgliedsländer der EU vorschlagen, Besprechungen mit Kroatien abzuschließen, sodass Kroatien der Union am 1. Juni 2013 beitreten kann.

Zagreb sollte danach von 27 EU Mitgliedsländer unterstützt werden. Das konkrete Datum des Beitritts wird erst am 23. oder 24. Juni bekannt, ein paar Tage bevor die Regierung Ungarns über der EU endet.
Ob Kroatien am 1. Juli 2013 beitreten wird, hängt auch von Standespunkt mehrere Länder ab, vor allem dem von Holland.

Posted in Europäische Union | 1 Comment »

Villen in Brijuni

Posted by kroatienblog on 2nd June 2011

Am Anfang des 20. Jahrhunderts hatten Brijuni noch immer keine Villen, doch dann entschloss Kupelwieser, der Hauptherr von Brijuni, man sollte manche bauen lassen. Die Villen wurden für die Elite gebaut, die einfach auf ein paar Tage von dem Alltag fliehen wollten.

Kupelwieser selbst lebte mit seiner Familie in einer Villa in der Nähe der Kirche des Hl. Roko. Die Villen trugen und tragen auch heute noch immer Frauennamen und manche sind noch heute als Prachtstücke des Bauwesens bekannt. Die Villa Jadranka zum Beispiel wurde in 1926. gebaut und zwar diente sie als Sommerresidenz der Familie Fries-Stinnes. Damals hieß sie Villa Madonna. Die Villa hatte sogar eine Telefonleitung, einen Privatstrand und einen Pferdestall.

Die Villa „Primorka“ wurde vom Kupelwiesers Bruder Max gebaut und zwar für seine Frau Berta, die Schwester von dem bekannten Karl Wittgenstein. Berta wollte sogar in Brijuni leben, doch letztendlich schenkte sie die Villa ihrer Nichte, der Tochter von Paul Kupelwieser. Damals hieß diese Villa, „Villa Berta“.

Wo sich heute die Villa „Bijela vila“ befindet, befanden sich früher zwei Villen und zwar die Villa Weinberger und die Villa Feichenfeld. Beide Villen wurden von Karl Wittgenstein gebaut und zwar bis 1901. Später wurden beide Villen abgerissen und dort wurde die Villa „Bijela vila“ gebaut, die Sommerresidenz des ehemaligen Präsidenten von Jugoslawien, Josip Broz Tito.

Posted in Immobilien | No Comments »