Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for the 'Europäische Union' Category

Alles über Kroatiens EU-Beitritt und die Beziehungen zur Europäischen Union

Wird Kroatien der EU am 1. Jul 2013 beitreten?

Posted by kroatienblog on 8th June 2011

Dem Financial Times nach, sollte Kroatien der EU am 1. Juli 2013 beitreten. Am Freitag sollte der Präsident der europäischen Kommission, Manuel Barroso, anderen Mitgliedsländer der EU vorschlagen, Besprechungen mit Kroatien abzuschließen, sodass Kroatien der Union am 1. Juni 2013 beitreten kann.

Zagreb sollte danach von 27 EU Mitgliedsländer unterstützt werden. Das konkrete Datum des Beitritts wird erst am 23. oder 24. Juni bekannt, ein paar Tage bevor die Regierung Ungarns über der EU endet.
Ob Kroatien am 1. Juli 2013 beitreten wird, hängt auch von Standespunkt mehrere Länder ab, vor allem dem von Holland.

Posted in Europäische Union | 1 Comment »

Mehrheit der Kroaten gegen den EU Beitritt?

Posted by kroatienblog on 22nd May 2011

Einigen Umfragen nach, ist mehr als 50 % der Kroaten gegen den Beitritt der EU. Die meisten die gegen den Beitritt sind, sind Studierende und Rentner. Einer der stärksten und meist gehörten Argumenten ist, dass Kroatien somit ihr Kulturerbe verlieren könnte. Der kroatische Präsident Josipović ist der Meinung, , dass das bevorstehende Referendum keine negativen Folgen bezüglich des Beitritts haben könnte.

Die meisten Menschen sind nicht genug informiert und erwähnen viele eventuelle Probleme, die eigentlich keinen Stützpunkt haben. Das größte Problem besteht darin, dass den Menschen zu wenige Informationen von der Regierung gegeben werden. Manche glauben, dass der Staat mit dem Beitritt nur Verluste haben wird, wobei andere sicher sind, dass es Kroatien besser gehen wird, nachdem es ein Mitgliedsstaat wird. Da Kroatien noch immer nicht so nahe dem Beitritt ist, wird noch abgewartet und gesehen, was noch zukommt.

Posted in Europäische Union | No Comments »

Das Jahr 2010 in Kroatien

Posted by kroatienblog on 31st December 2010

Das Jahr 2010 ist für Kroatien ein wichtiges und interessantes Jahr gewesen. Die Kroaten sind dem EU Beitritt immer näher und die touristische Saison war ausgezeichnet, obwohl auch Kroatien von der Wirtschaftskrise betroffen ist. Kroatien begann das Jahr mit großen Antikorruptionsmaßnahmen wobei sogar mache Staatsmänner wegen Korruption verdächtigt wurden. Die Polizei bekam Verstärkung durch Vitomir Bijelić und Božo Barbarić die jetzt das kroatische FBI leiten. Sogar Ivo Sanader, der ehemalige Staatschef wurde verhaftet, viele bekannte Manager mussten ihre Kontostände erklären und rechtfertigen. Wegen der Wirtschaftskriese verloren viele Menschen ihre Arbeit, wobei die Zahl der Arbeitslosen jeden Tag steigt.
Doch dieses Jahr brachte auch Schönes. Blanka Vlašić, unsere beste Leichtathletikerin, wurde zur besten Sportlerin der Welt ernannt. Wie schon erwähnt war dieses Jahr außerordentlich erfolgreich für den Tourismus in Kroatien.
Das Jahr 2010 ist auch durch die Wahlen in Kroatien gekennzeichnet. Nachdem Stjepan Mesić 10 Jahre lang der Präsident Kroatiens war, wurde Ivo Josipović im Jahr 2010 zu seinem Nachfolger gewählt. Der anerkannte Universitätsprofessor wurde am 18. Februar 2010 gewählt und seit dann erledigt er seine Pflichten strebsam und korrekt.

Posted in Europäische Union, Kroatien Wahlen, Land & Leute, Politik, Touristik, Wirtschaft | No Comments »

EU-Beitritt Kroatiens

Posted by kroatienblog on 1st December 2010

Schon im Februar 2003 reichte Kroatien seinen Beitrittsantrag ein und jetzt steht es kurz davor, ein neues EU Mittglied zu werden. Die letzten Länder die beigetreten sind Rumänien und Bulgarien und zwar noch in 2007. Kroatien hat alle politischen Vorbedingungen erfüllt. Fortschritte wurden in den meisten Bereichen gemacht, insbesondere in Bezug auf die Achtung der Rechtsstaatlichkeit. Doch die Bereiche Justiz, Verwaltung und Kampf gegen Korruption werden noch reformiert werden müssen. Kroatien wird im wirtschaftlichen Sinne, schon als funktionierende Marktwirtschaft betrachtet wobei die Kommission die Bemühungen des Landes anerkannt hat.
Finanzielle Unterstützung wird Kroatien unter dem neuen Instrument für Heranführungshilfe (IPA) gewährt. Also wird Kroatien mit dem Beitritt in höhe von 200 Millionen profitieren.
Die Kroaten selbst sind nicht der Meinung Kroatien wäre für den Beitritt bereit. Vor allem die Jugendlichen sind dagegen, denn sie fürchten, damit könnte Kroatien ihre kulturelle Identität verlieren. Die meisten glauben, Kroatien wäre vielleicht noch nicht bereit und die Vorbereitungen wären ein wenig von der Kommission beschleunigt. Was am Ende der Fall sein wird, bleibt eben zu erwarten.

Posted in Ausland, Europäische Union, Wirtschaft | No Comments »

Europäische Woche in Kroatien

Posted by admin on 8th May 2009

Ende April hat in Kroatien die Woche der Europäischen Union begonnen, die mit einer Auftaktveranstaltung in Supetar auf der Insel Brač beginnt und am 09. Mai in Zagreb endet.
Hierzu wird der EU Bus bis zum Ende der Veranstaltung von Supetar aus die Städte Knin, Opatija, Krapina, Karlovac, Čakovec, Koprivnica, Virovitica, Vinkovci und der Hauptstadt Zagreb.

In den einzelnen Städten werden Informationsstände des Außenministeriums und der Delegation der Europäischen Kommission in Kroatien Informations- und Lehrmaterial über die EU und den Beitrittsprozess Kroatiens angeboten werden. Außerdem stehen die Mitarbeiter für Fragen und Antworten der Bürger zur Verfügung.

Am 05.05. und 09.05.2009 werden zahlreiche Veranstaltungen in kroatischen Städten die europäische Woche statt finden. Hierzu werden auch zahlreiche Botschaftsangehörige der EU Mitgliedsländer geladen sein.

Mit diesen Veranstaltungen soll die EU den Bürgern ein Stück näher gebracht werden.

Posted in Europäische Union | No Comments »

Eine Menge Hausaufgaben für Kroatien

Posted by admin on 4th May 2009

Bevor Kroatien in die Europäische Union (EU) eintritt, hat sie nach Meinung zahlreicher Mitgliedsländer noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen. Allen voran die Themen Korruption und die Zusammenarbeit mit dem internationalen Gerichtshof in Den Haag sind eines der Kernpunkte der Kritik anderer Mitgliedsstaaten. Des Weiteren steht noch die Restrukturierung der kroatischen Schiffswerften und die Anpassung der Gesetzgebung an die EU-Gesetze und Richtlinien an.

Ob Kroatien gemeinsam mit Island in die EU aufgenommen bleibt offen, denn das Landd im europäischen Norden ist sehr viel weiter als Kroatien, denn diese haben bereits zwei Drittel der EU-Gesetzgebung umgesetzt.

Nach Meinung des europäischen Kommissars für die EU-Erweiterung Olli Rehn, muss die Erweiterung weiter fortgesetzt werden. Viele Beitrittskandidaten haben fortschritte erzielt, doch es gibt noch eine Menge zu tun.

Posted in Europäische Union | No Comments »

Kommt Kroatien 2010 oder später in die EU?

Posted by admin on 9th December 2008

Anlässlich eines Treffens zwischen den Regierungschefs Kroatiens und Tschechiens in Prag, unterhielten sich Ivo Sanader und Mirek Toplanek über die Beitrittsgespräche Kroatiens in die Europäische Union (EU). Der Beitritt Kroatiens wird eines der Top Themen während der EU Ratspräsidentschafts Tschechiens sein und die Tschechische Regierung wird die kroatische Regierung nach Möglichkeit bei den Beitrittsverhandlungen unterstützen und einen Beitritt des Landes befürworten. Auch sehen die Tschechen den Beitritt Kroatiens in die NATO positiv.Tschechien gilt aufgrund seiner Größe und Wirtschaftsleistung als Leichtgewicht in der EU, doch ist das Land sehr gut Vernetz mit den Staaten des ehemaligen Ostblocks die heute in der EU verweilen. Diese Beziehungen sind traditionell sehr stark und sollten nicht unterschätzt werden. Allerdings kann der Osten der EU nichts gegen die Zustimmung der Riesen aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien unternehmen.

Ob Kroatien bald das 28. Mitglied der EU sein wird bleibt abzuwarten, denn innerhalb der EU gibt es noch sehr starke Differenzen die einen neuen Kandidaten aufnehmen wollen ohne die EU Verfassung abgesegnet zu haben. Das ist eine ernst zu nehmende Hürde, vor allem auch wegen des Eindeutigen Volksentscheids der Iren. Diese wollen die EU-Verfassung allerdings noch einmal dem Votum des Volkes stellen.

Inwieweit der angekündigte Druck Tschechiens erfolgreich für Kroatien abläuft steht in den Sternen.

Posted in Europäische Union | 2 Comments »

Fragen und Antworten zum EU-Beitritt Kroatiens

Posted by admin on 14th October 2008

Wer sich über den EU-Beitritt und den Integrationsprozess Kroatiens in die Europäische Union informieren möchte, findet auf dem Blog Kreuropa von Slobodan zahlreiche Informationen.

Dieser hat auch einen Fragen und Antworten Katalog vorbereitet, der einige der wichtigsten Fragen behandelt. Er ist sicherlich noch nicht vollständig, soll aber ständig erweitert werden. Falls jemand eine interessante Frage hat kann er diese auch stellen und eventuell die Antwort liefern, falls er sie selbst eher findet :)

Posted in Europäische Union | 1 Comment »

Das Rennen für kroatische Vertreter im EU-Parlament hat begonnen

Posted by admin on 26th May 2008

Das Rennen um die begehrten Abgeordneten und Beobachterplätze welche durch den Beitritt Kroatiens in die Europäische Union (EU) geschaffen werden, bzw. die zustehenden Beobachterposten vor dem Beitritt in die EU hat bereits begonnen. Die EU hat hierfür bereits Mittel in ihrem Haushalt für das Jahr 2009 geschaffen, da aller voraussicht nach die begehrten Posten Ende 2009 geschaffen werden.

Das Abgeordneten Leben ist voller herausforderungen und der einzelne ist zunächst damit beschäftigt sich in den zahlreichen Fluren und Gängen zurcht zu finden und sich mit der überaus komplizierten Bürokratie anzufreunden. Die Teilnahme an Abstimmungen ist mehr oder weniger pflicht, da ansonsten die Abgeordneten Diäten um die Hälfte gekürzt werden. Bei einem monatlichen Slär in Höhe von € 8.000 zzgl. Spesen ist das eine Menge, was in der Tasche des Betreffenden fehlen würde.

Das sind gute Gründe um sich für einen von insgesamt 12 begehrten Abgeordneten Sitze ins Rennen zu begeben. Wahrscheinlich ist so ein Posten auch attraktiver als ein Sitz im Ehrwürdigen kroatischem “Sabor” :)

Posted in Europäische Union | No Comments »

EU Beitritt Kroatiens in 2011

Posted by admin on 10th April 2008

Das Europaparlament hat heute seine Resolution in Bezug auf Kroatien verabschiedet. Aus der Resolution geht hervor, dass Kroatien die Betrittsverhandlungen im Jahr 2009 erfolgreich zu Ende bringen könnte. Zagreb wird jedoch dazu aufgerufen seine Anstrengungen zu verstärken um die Normen zu erfüllen, die notwendig sind, um über weitere Kapitel des Betrittprozesses zu verhandeln. Das Parlament in Straβburg hat u.a. die guten Forschritte Kroatiens in den Betrittsverhandlungen gelobt und den Entschluss der Regierung in Zagreb, die Fischfangzone nicht auf Staaten der EU auszudehnen begrüβ.Laut Komission sollen die Beitrittsverhandlungen im Herbst 2009 abgeschlossen sein.

Kroatien könnte dann frühesten im Jahr 2011 der EU beitreten.

Posted in Europäische Union | No Comments »