Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for the 'Reiseziele' Category

Interessante Informationen über kroatische Reiseziele

Louis Vuitton Reiseführer für Zagreb

Posted by Mandi on 1st March 2012

Der Name des Traditionshauses Louis Vuitton steht für Luxus und seit 1854 als das Label in Paris gegründet wurde, ist es zu einem weltbekannten Hersteller von vor allem erstklassigen Koffern und Handtaschen geworden.
Doch wussten Sie, dass Louis Vuitton neben beispielsweise Kleidung, Schmuck und Taschen auch Reiseführer im Angebot hat? Und obwohl dies vielleicht auf den ersten Blick seltsam scheinen mag, macht es doch Sinn – denn wenn man schon einen hochwertigen und schönen Koffer hat, dann möchte man auch verreisen und was braucht man dazu als einen Reiseführer.
In seinem Reiseführer stellt das Label interessante Plätze einer Stadt vor und gibt Tipps wo man gut essen oder übernachten kann. Der diesjährige Louis Vuitton City Guide ist in seiner 13. Ausgabe erschienen und beschreibt auf 40 Seiten auch die Besonderheiten von Kroatiens Hauptstadt Zagreb, wie zum Beispiel den Markt Dolac, den Platz Britanac und das Atelier von Ivan Meštrović. Es handelt sich hierbei um die erste kroatische Stadt, die es in diesen bekannten Reiseführer geschafft hat, aber es sei gesagt das Kroatien noch sehr viele schöne Orte hat und hoffentlich werden auch diese eines Tages im Louis Vuitton Reiseführer vorgestellt werden.

Posted in Zagreb | No Comments »

Das erste Designerhotel in Rovinj

Posted by kroatienblog on 23rd July 2011

Rovinj war schon seit immer eine sehr wichtige Urlaubsdestination. Wenn nicht wegen interessanten Inhalten, dann wegen kulturellen Veranstaltungen. Seit neulich gibt es noch einen Grund Rovinj zu besuchen. Alle die Architektur und Design gern haben, werden in Rovinj ein neues Gebäude zu besichtigen haben.

In Rovinj wurde nämlich der Hotel Lone, von Maistra eröffnet, das erste kroatische Designerhotel. Dieses Designerhotel wurde von vielen bekannten Namen eingerichtet. Namen wie Missoni, Armani und Bvlgari haben beigetragen, dass dieses Meisterwerk eröffnet wird.

Eines der interessantesten Sachen am Hotel, ist der zentrale Teil des Hotels, das fünf Stockwerke hohe Atrium, das in der Umgebung zwei Restaurants, mehrere Bars, ein Wellness und anderes haben wird.

Posted in Reiseziele | No Comments »

Fährenverbindungen von der Inseln Krk nach Rab

Posted by kroatienblog on 11th June 2011

Obwohl die Insel Krk mit dem Ufer mit einer Brücke verbunden ist, hat es auch eine gute Verbindung mit anderen Inseln und zwar durch die Fährenverbindungen. Es gibt zwei Weisen auf die Insel Rab zu geraten, eine ist von der Insel Krk, aus Valbiska nach Lopar zu gehen oder die andere vom Festland in Jablanac bis zu Mišnjak.

Die Fahrt von Jablanac bis zu Mišnjak auf der Insel Rab ist eine Fährenlinie die das ganze Jahr präsent ist. Die Fahrt von der Insel Krk bis zur Insel Rab dauert ungefähr 12 Minuten und die Tickets können am Eingang in die Fähre gekauft werden. Die andere Fahrt von Valbiska zu Lopar dauert aber ein wenig länger, um eineinhalb Stunden. Während der Saison fahren sogar vier Fähren, die alle Passagiere sicher von Insel zur Insel transportieren. Hier haben Sie den ganzen Fahrplan von Valbiska bis Lopar für die ganze Saison. Gute Reise!

LOPAR – VALBISKA
LOPAR (Rab) – VALBISKA (Krk)
01.06. – 30.09.2011.
MONTAG DIENSTAG-SONNTAG
Lopar – Valbiska 06:00 06:00
Lopar – Valbiska 09:45 09:45
Lopar – Valbiska 14:00 14:00
Lopar – Valbiska 18:30 18:30

VALBISKA – LOPAR
VALBISKA (Krk) – LOPAR (Rab)
01.06. – 30.09.2011.
MONTAG DIENSTAG – SONNTAG
Valbiska – Lopar 07:45 07:45
Valbiska – Lopar 11:45 11:45
Valbiska – Lopar 16:00 16:00
Valbiska – Lopar 21:00 20:30

Posted in Reiseziele | 3 Comments »

Der Papst kommt nach Kroatien

Posted by kroatienblog on 18th May 2011

Der Papst Benedikt XVI. kommt am 4. und 5. Juni nach Kroatien und zwar nach Zagreb. Der letzte Besuch vom Papst war vom Papst Johannes Paulus II. im Jahr 2003. und zwar in Rijeka. Der Papst teilte in einem Brief mit, dass er unser Land gerne besuchen würde. Die Tageszeitung „Jutarnji list“ berichtete, er würde zwei Tage lang in Zagreb bleiben, und zwar wird dieses Wochenende zum „nationalen Familientag“ ernannt.

Das Motto des Besuches ist „Zusammen im Christus“. Der Papst wird die Grabstelle von dem Heiligen Alojzije Stepinac besuchen und dort ein Gebet halten.

Jeder der an diesen zwei Tagen in Zagreb sein möchte und mit Papst beten möchte, kann dort sein. Jeder ist willkommen, alles was einer machen muss, ist seinem Priester das bekannt geben. Meistens werden alle Gläubigen mit einem Bus zum Treffpunkt gebracht, die anderen kommen im Privatengagement. Das wichtigste ist, alle kommen im guten Glauben.

Posted in Zagreb | No Comments »

Pula

Posted by kroatienblog on 27th March 2011

Wenn Sie eine Vorliebe für Kultur, Geschichte und unberührte Natur haben, dann ist Pula die richtige Urlaubsdestination für Sie. Pula ist eine Stadt, die von den Römern mit Rom als Vorbild, auf sieben Hügeln gebaut wurde.

Das Amphitheater ist das sechstgrößte in der Welt und gilt neben dem Kolloseum in Rom und der Arena in Verona, als das am besten bewahrte Amphitheater in der Welt. Das Amphitheater ist zwar die größte, aber nicht die einzige Sehenswürdigkeit in Pula.

Das römische Forum, die vielen Stadt Tore und Bogen sind sehr faszienierend. Außerdem gibt es in Pula auch sehr viele wunderschöne Strände. Sollten Sie die Gelegenheit haben, einen Bootausflug zu machen, werden Sie bemerken, dass manche der schönsten Strände nur vom Meer aus erreichbar sind, was sie nur noch interessanter macht.

Beim wandern durch Wälder kann man oft auf alte Festungen stoßen, die aus der Zeit der Österreich-Ungarnischen Monarchie stammen und sehr interessant für Abenteurer sind.Wenn Sie sich einmal vom Wandern erholen möchten, können Sie immer ein gutes Restaurant besuchen und sich dort mit gutem Wein und köstlichen Meeresspezialitäten verwöhnen lassen.

Posted in Istrien | No Comments »

Istrien – das beliebteste Reiseziel der Deutschen

Posted by kroatienblog on 15th March 2011

Nach einer Studie des ADAC ist Istrien das beliebteste Urlaubsziel der deutschen Touristen, die mit eigenem Wagen reisen.
Kroatien gehört zu den fünf beliebtesten Reisezielen auch bei denjenigen, die ihren Urlaub am liebsten in Deutschland verbringen. Sogar 38 Prozent der deutschen Touristen waren mit ihrem eigenen Auto innerhalb von Deutschland auf Reisen.

Das zweite Land ist Italien (17,4%), es folgt die Türkei (7%), Österreich und Kroatien (6%).
Letztes Jahr war Kroatien auf dem ersten Platz der Skala der beliebtesten touristischen Gebiete bei Touristen auf vier Rädern. Mit 5,1 Prozent lag Istrien sogar vor dem beliebten Oberbayern (4,5%).

Istrien ist zum zweiten Mal zur beliebtesten Region der Deutschen gewählt worden, seitdem der ADAC Reisende, die mit eigenem PKW reisen analysiert.

Auch unter den Campern ist Kroatien ein Favorit. Bei den Campern liegt Kroatien auf Platz 3 (15,6%). 26 Prozent verbringen ihren Camping-Urlaub am liebsten in Deutschland (26%) und den zweiten Platz belegt Italien (20,4%).

Posted in Istrien | No Comments »

Das Land der tausend Inseln

Posted by kroatienblog on 27th February 2011

Aufgrund der zahlreichen Inseln und Felsen im Meer wird Kroatien nicht zu Unrecht „das Land der tausend Inseln“ genannt. Istrien, ist die größte Halbinsel an der Adria und wird auch noch als „Terra magica“, zauberhaftes Land bezeichnet.
Das wunderschöne Land bietet eine Vielfalt an Inseln, Halbinseln, Stränden und Buchten. Gerade die unberührte Natur macht die kroatische Küste so besonders, somit ist es nicht erstaunlich, dass die Küste zu den beliebtesten Segelrevieren der Welt gehört.

Das „Land der tausend Inseln“ hat genaugenommen 1185 Inseln und deshalb ist es ein Paradies für Nautiker. 652 Inseln sind nicht bewohnt, wobei 47 Inseln bewohnt werden und hinzu kommen noch 78 Riffe und 389 Felsen. Jede Insel unterscheidet sich von der anderen und hat ihre eigene Geschichte.

Der erste Besuch der Adriaküste stellt eine Reise ins Unbekannte dar. Jeder weitere Besuch, ist eine Rückkehr zu den bekannten Schönheiten dieses Landes. Das Land ist immer „anders“ schön und immer wieder faszinierend. Zu den wohl schönsten und meistbesuchten Inseln zählen: Der Nationalpark Brijuni (eine kleine Inselgruppe an der kroatischen Adria), Krk, Cres, Lošinj, Susak, Rab, Pag, Silba, Ugljan, Pašman, Dugi otok, Brac, Hvar, Pelješac, Korčula und Mljet.
Die Insel Krk gehört zu den Inseln auch wenn sie mit einer Brücke mit der Küste verbunden ist. Sie wird auch die „grüne Insel“ genannt und bietet Ruhe weit weg vom Alltagsstress.

Cres und Lošinj – sind es eigentlich zwei Inseln oder nur eine? Früher waren diese beiden Inseln durch einen Kanal getrennt, der von den Römern gegraben wurde. Heute sind sie durch eine Brücke verbunden.
Unter den 1185 Inseln, die aus festen und spitzen Steinen und eine Handvoll Erde bestehen, gibt es eine Insel, die vollkommen aus Sand besteht, die Insel Susak. Gerade diese 20 Millionen Kubikmeter Sand geben dem autohtonen Wein einen besonderen Geschmack.

Die Insel Rab befindet sich in der Kvarner Bucht. Sie ist reich an mediterranen Gewächsen und Sandstränden. Seit 1889. ist die Insel ein bekannter Bade- und Kurort.
Auf der Insel Pag gibt es reichlich Olivenplantagen und Meersalz, dass dort gewonnen wird. Die Insel ist auch durch eine besondere Spitze, die „Paška Čipka” und Käse (Paški sir) bekannt.

Posted in Reiseziele | No Comments »

Rynair kommt nach Krk

Posted by kroatienblog on 10th February 2011

Dass die Insel Krk in Kroatien über einen internationalen Flughafen verfügt, ist fast jedem bekannt, aber dass es schon ab dem 4. Februar 2011 Billigflüge nach London und Stockholm gibt, ist vielen noch unbekannt. Die irische Fluggesellschaft Rynair, bietet jetzt Billigflüge vom Flughafen Rijeka nach London und Stockholm an.

Da der Flughafen Rijeka alle Sicherheits- und Verkehrsbedingungen der irischen Fluggesellschaft erfüllt, hat Rynair eine fünfjährige Zusammenarbeit mit dem Flughafen in Rijeka vereinbart. Ungefähr sechs Millionen Menschen besuchen täglich die Internetpräsenz von Ryanair, auf der ab sofort auch Werbung für den Flughafen in Rijeka gemacht wird. Die Kosten der Werbung betragen unglaubliche 250 000 € pro Jahr.

Die Kosten werden von mehreren Organisationen in Kroatien gedeckt. Die Hälfte wird der kroatische Tourismusverband (HTZ) übernehmen, 125 000 € bezahlen die Gespanschaft Primorsko-Goranska, die Stadt Rijeka, der Tourismusverband der Kvarner Bucht und der Tourismusverband der Stadt Rijeka.

Obwohl die Flughäfen Zadar und Pula schon länger mit Rynair zusammenarbeiten, werden die Flüge von Rijeka nach London und Stockholm sicherlich viele zufriedene und begeisterte Fluggäste finden.

Posted in Reiseziele | No Comments »

Meeresorgel in Zadar

Posted by kroatienblog on 7th February 2011

Die Hafenstadt Zadar im Norden Dalmatiens ist neben ihrer Schönheit auch wegen ihrer Meeresorgel einzigartig.

Die Fertigstellung der Meeresorgel nahm etwa ein halbes Jahr in Anspruch und wurde im April 2005 beendet. Sie ist das Werk des Architekten Nikola Bašić. Unter den fast unscheinbaren Steinplatten der Uferpromenade verbirgt sich das Wahrzeichen der Stadt, eine stufenförmige 70 Meter lange Orgel. In Zusammenarbeit mit Musikern und Orgelbauern wurde diese aus 35 Polyethylen-Röhren errichtet.

Der Klang der Meeresorgel entsteht durch die Kraft des Meeres bzw. der Wellen. Das Prinzip ist so grandios wie einfach zu gleich. Das Wasser strömt in die unterschiedlich großen Röhre und erzeugt Töne, welche sowohl oberhalb zur Uferpromende als auch seitlich zum Wasser entströmen.
Die Orgel spielt, egal ob Tag oder Nacht und muss beim Besichtigen von Zadar, unbedingt mit eigenen Augen und Ohren bestaunt warden.

Die Kombination aus Meereskraft und menschlicher Baukunst zieht Einheimische und Touristen an die Promenade Zadars, um der Musik welche die Natur spielt zu lauschen.

Posted in Dalmatien | No Comments »

Tauchurlaub in Kroatien

Posted by kroatienblog on 14th January 2011

Für diejenigen die sich während ihres Urlaubs am liebsten mit einer Tätigkeit befassen, ist ein Teichurlaub in Kroatien wahrscheinlich das richtige. Die Adriaküste hat zahlreiche interessante und wunderschöne Tauchreviere die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind. In recht großer Tiefe ist die Sichtbarkeit sehr hoch, denn das Meereswasser in Kroatien ist sehr sauber und klar. Die felsige Küste bietet den Tauchern ein wunderschönes Unterwasserland, bewohnt von einer großen Menge an Pflanzen- und Tierarten.

Damit die Flora und Fauna, aber auch die Taucher beschützt werden, benötigt jeder Taucher eine Tauchergenehmigung, die man in einem Touristenbüro oder in dem Hafen bekommen kann.
Istrien ist für viele Taucher sehr interessant, vor allem Rovinj. In der Nähe von Rovinj befindet sich das bekannteste Wrack an der Adria. Dort liegen die Überreste des Passagierdampfschiffes Baron Gautsch. In Norddalmatien befindet sich ein interessantes Höhlensystem unter Wasser. Ein Tauchgang durch diese Höhlen bietet ein wunderschönes Lichtspiel.

Posted in Dalmatien, Istrien, Reiseziele, Sport, Touristik | No Comments »