Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for the 'Touristik' Category

Interessante Themen aus der kroatischen Touristik Branche und aktuelle Urlaubstrends

Hotel Kukuriku

Posted by admin on 29th April 2012

Lust auf ein außergewöhnliches Hotel?

Besuchen Sie doch das Hotel Kukuriku in Kastav. Ein kleines exklusives Hotel im Hinterland zwischen Rijeka und Opatija mit 16 Zimmern weitab vom hektischen Treiben einer Großstadt. Es erwartet Sie ein erstklassiger auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteter Service mit einem spitzen gastronomischen Angebot. Einer Weinkarte mit über 200 erlesenen Weinen, einer über die Landesgrenzen Kroatiens bekannten Küche lassen das Herz eines jeden Gourmets höher schlagen. Die komfortabel ausgestatteten Zimmer erfüllen das was Sie von einem Boutique Hotel erwarten können. Vom Hotel aus haben Sie zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen oder eine Wanderung zu unternehmen. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie bekannte Ausflugsziele wie Učka oder den Nationalpark Risnjak. Ein Ausflug nach Opatija oder Rijeka wird den kulturellen Teil dieser Reise beleben :)

Weitere Informationen erhalten Sie auf Kukuriku.hr

 

 

Posted in Touristik | No Comments »

Die 5 besten kroatischen Inseln

Posted by Mandi on 29th March 2012

Natürlich sind alle kroatischen Inseln (von denen es über tausend gibt) wunderschön, doch die bekannte britische Tageszeitung „The Guardian“ hat die 5 besten herausgesucht und zwar sind diese: Vis, Korčula, Mali Lošinj, Pag und Hvar.

Jede dieser Inseln hat ihre Besonderheiten, so The Guardian, und abhängig davon was man mag und im Urlaub tun möchte, kann man sich das perfekte Urlaubsziel oder besser gesagt Insel aussuchen. Wer einen romantischen Urlaub verbringen möchte, der sollte die Insel Vis besuchen. Korčula ist für diejenigen geeignet, die Kultur und Geschichte mögen, wobei Mali Lošinj Naturliebhaber begeistern wird. Schlussendlich findet man hervorragendes Essen, in erster Linie Schafskäse und Lammgerichte auf der Insel Pag und Hvar überzeugt mit vielen Ausgehmöchlichkeiten, beziehungsweise mit einem lebhaften Nachtleben.

Was bleibt daher noch zu sagen als dass man am besten jede dieser fünf Inseln besuchen und sich selbst von dem was die Zeitung The Guardian geschrieben hat, überzeugen sollte.

Posted in Touristik | 2 Comments »

„Das Goldene Stadttor“ für Kroatien

Posted by Mandi on 9th March 2012

„Das Goldene Stadttor“ ist ein Wettbewerb, der mit der Tourismusbranche zu tun hat. Es ist um genauer zu sein ein Film, Print und Touristik Wettbewerb, der jährlich seit 2001 während der ITB (Internationalen Tourismusbörse) Berlin sattfindet.

Beim Goldenen Stadttor werden Filme, Musik, Kampagnen oder mit anderen Worten multimediale Beiträge vorstellt. Dabei entscheidet eine Jury, die aus Experten in Sachen Film, Musik, Touristik, Kunst und Politik besteht darüber wer der Beste ist.

Doch was hat das alles mit Kroatien zu tun? Die Antwort ist ganz leicht, denn der Kroatische Tourismusverband hat in der Kategorie Musik-Video den ersten Preis erhalten. Es handelt sich dabei um das Promo-Video über Kroatien, welches in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband und der Cellistin Ana Rucner, dem Regisseur Hrvoje Hribar und Kameramann Mirko Pivčević entstanden ist.

Das Video dauert viereinhalb Minuten, zeigt die Schönheiten Kroatiens und es hat den Preis auf alle Fälle verdient gewonnen.

Posted in Touristik | No Comments »

Hotel Lone – erstes kroatisches Designhotel

Posted by Mandi on 1st February 2012

Das Hotel Lone ist das erste seiner Art – es ist nämlich das erste und einzige fünf Sterne Designhotel in Kroatien.

Es befindet sich in der wunderschönen Stadt Rovinj in Istrien und zwar direkt am Meer. Das Hotel verfügt außer seiner Lage auch über weitere Besonderheiten, wie beispielsweise über 12 Appartements und 236 Zimmer, die in verschiedene Typen eingeteilt sind. Bei den Appartements gibt es so vier Typen: Executive, Gallery, Junior und Lone und die Zimmertypen sind die folgenden: Deluxe, Family, Grand, Premier und Superior.

Die Gourmets unter ihnen wird wahrscheinlich die Tatsache erfreuen, dass das Hotel auch im Bereich der Gastronomie etwas zu bieten, nämlich zwei hervorragende Restaurants und eine Sea-Food Bar. Doch auch der Wellnessbereich sei erwähnt, der aus einem Innenpool, einer Sauna-Landschaft und weiteren Angeboten besteht.

Das Lone Hotel verbindet Design, Eleganz und Funktionalität und sowohl sein Inneres als auch sein Äußeres wurde ausschließlich von Kroaten designt. Und wenn man sich das Hotel anschaut kann man wirklich sagen, dass alle Designteams hervorragende Arbeit geleistet haben.

Wenn Sie also einen schönen Urlaub in einzigartiger Atmosphäre verbringen möchten, dann ist das Hotel Lone die beste Wahl.

Posted in Touristik | No Comments »

Promotives-Video über Kroatien

Posted by Mandi on 29th November 2011

Kroatien ist ein wunderschönes Land, welches von Jahr zu Jahr immer mehr Besucher anzieht und damit dies so bleibt und die ganze Welt die Schönheiten von Kroatien kennenlernt, hat der Kroatische Tourismusverband ein Promotives-Video gedreht.
Das Video trägt den Titel „Ode an die Freude“ und ist das Werk kroatischer Musiker (Philharmonie Zagreb, Chor Ivan Goran Kovačić), welches unter der Regie von Hrvoje Hribar und von Mirko Pivčević gedreht wurde.

Das Motto des diesjährigen Promo-Videos von Kroatien ist: „Kroatien – der neue Tourismusstern in der Europäischen Union“. Damit möchte der Kroatische Tourismusverband nicht nur die Schönheiten und Besonderheiten von Kroatien darstellen, sondern auch bekannt geben, dass Kroatien bald ein Teil der EU sein wird.
Das Video erzählt die Geschichte von Kroatien und zeigt die ganze Vielfalt des Landes, welches auf alle Fälle einen Besuch wert ist. Falls Sie sich das Video anschauen möchten, dann können Sie es auf den Webseiten des Tousimusverbandes finden.

Posted in Touristik | No Comments »

Kroatien – ein Campingparadies

Posted by kroatienblog on 8th September 2011

Das Wort „Camping“ wurde aus dem Lateinischen übernommen und steht im eigentlichen Sinne für „Feld“. Heutzutage versteht man unter Camping eine breite Spannweite an Aktivitäten, nämlich die Unterkunft in Zelten, Wohnwägen oder Wohnmobilen.

Apropos Zelte, schon die Indianer aus den Winnetou-Filmen von Karl May haben in Kroatien „gezeltet“. Diese Filme wurden wie vielleicht einige schon wissen in den kroatischen Nationalparks gedreht und daher verwundert auch nicht die Tatsache, dass Kroatien ein Campingparadies ist, da die kroatische Landschaft schon für den großen Häuptling und seine Gefährten geeignet war.

Das besondere am Camping in Kroatien ist, dass etwa 90% der dortigen Plätze direkt an der Küste liegen und für viele Camper ist dies ideal – es sind nur ein paar Schritte bis zum Strand, wo man im kristallklaren Meer baden, sich sonnen und kurz gesagt entspannen kann. Darüber hinaus sind kroatische Campingplätze gut ausgestattet und verfügen über alle notwendigen Einrichtungen, wie beispielsweise Restaurants und Supermärkte.
Einige könnten vielleicht denken, dass Camping eine langweilige und monotone Aktivität ist, doch ganz im Gegenteil. Die Campingplatzbetreiber haben Camping in Kroatien auf ein neues Niveau gebracht und das komplette Angebot bereichert – von sogenannten Mini-Campingplätzen, Freizeitparks mit Campingmöglichkeit, Mobilheimen bis hin zu FKK-Campingplätzen ist alles möglich. Vor allem die letztgenannte Gruppe, die textilfreies Camping bevorzugt ist in Kroatien genau richtig, da das Land eine lange Geschichte des FKK-Campings hat und dadurch auch eine Reihe solcher Campingplätze.

Schlussendlich muss aber verdeutlicht werden, dass Camping nicht gleich Camping ist. Obwohl kroatische Campingplätze gut eingerichtet sind, muss der Camper über die nötige Ausstattung verfügen – Pavillions, Stühle, Tische, Gasgrills und Gaskocher sind dabei nur ein Bruchteil dessen was man braucht.
Damit Sie für Ihren Campingurlaub in Kroatien gut vorbereitet sind, können Sie hier einen Fritz Berger Gutschein finden und beim Spezialisten für Camping und Freizeit alles notwendige finden.

Posted in Touristik | 1 Comment »

Otto – ein Hund der surft

Posted by kroatienblog on 21st August 2011

Otto ist wahrscheinlich der bekannteste Hund in Opatija und weiter. Dieser ungewöhnliche Mischling stellt eine wahre Attraktion in Opatija dar. Fast jeder, der hier lebt, kennt den siebenjährigen Otto, dessen Eigentümer Vojko ihn eigentlich für seine Frau gekauft hatte.

Was diesen Hund so besonders macht? Na ja, diese Liste könnte ein wenig länger sein. Er surft, der gehr durch die Stadt mit Brillen und einer Pfeife in die Stadt und er benimmt sich wie ein richtiger Mensch. Er genießt es, wenn viele Menschen um ihn sind und er hat das gewöhnliche baden nicht so ganz. Er surft lieber auf einem Brett, oder fährt mit Vojko im Boot.
Nie geht er irgendwo ohne seine weiße Sonnenbrille hin. Jeder der Opatija besucht, hat die Gelegenheit dieses Dream Team zu treffen, da sie sehr oft auf der Straße zu sehen sind.
Dieser Superhung wurde ein regelrechter Superbrand von Opatija. Hier können Sie sich auch ein Video ansehen, wir der Superhund surft.

Foto: Otto im Spaziergang – übernommen vom Portal www.24sata.hr

Posted in Touristik | No Comments »

Der Strand Bon „Les Bains“ – der schönste an der Adria

Posted by kroatienblog on 19th July 2011

Dem Internet Portal Timesonline.co.uk nach, ist der Strand Bonj „Les Bain“ in Hvar einer der schönsten Strände an der Adria. Dieser Strand wurde als „Supercool“ und „Trendy“ bezeichnet.

Auf dem Strand können Sonnenliegen und Sonnenschirme ausgeliehen werden, wobei sich jeder in der frischen Luft neben Kieferwäldern entspannen kann.

Hvar gilt in der letzten Zeit als Top Destination, wobei sehr oft auch Hollywood Stars wie Kevin Spacey dort gesehen werden. Sogar der berühmte Giorgio Armani war hier zu Gast.

Posted in Touristik | No Comments »

Zrće – die kroatische Ibiza

Posted by kroatienblog on 13th July 2011

Zrće auf der Insel Pag wird jedes Jahr von einer großen Menge an Jugendlichen besucht. Doch kein Jahr zuvor war wie dieses. Organisatoren behaupten, kein Jahr sei so hektisch und verrückt wie dieses.
Während der Saison zirkuliert hier eine Menge von 500 000 Menschen und vor allem Jugendlichen, wobei manche von einer Million sprechen. Der Club Papaya hatte letztes Jahr 300 000 ausländischer Gäste, wobei alles zusammen bis zu einer Million kommen könnte.

In der Regel geben die Jugendlichen 100 € pro Tag aus, wobei die meisten bis Juli keine freie Unterkunft mehr finden können. Zrće ist eine Destination, die jeden Tag Party, Freizeit und Erholung bietet.

Zrće wird oft mit der spanischen Ibiza verglichen, wobei die Touristen der Meinung sind, Zrće wäre doch viel preisgünstiger. Ob das der Grund ist, warum dieses Jahr so viele Jugendlich nach Zrće kamen, oder sind es die Auftritte der besten DJs der Welt, wie zum Beispiel Armin Van Buuren, Andy Moor, Tiesto, Chris Lake, Crookers, Dennis Ferrer, Dirty South und Fatboy Slim, ist nicht ganz klar. Doch eines ist sicher, Zrće hatte nie so viele Besucher, und der Sommer hat erst begonnen!

Posted in Touristik | No Comments »

Die Promenade in Opatija wurde heute 100

Posted by kroatienblog on 29th June 2011

Opatija hat eine der schönsten Promenaden an der Adria. Viele Menschen kommen aus entfernten Teilen Kroatiens um einen Spaziergang in Opatija machen zu können. Am heutigen Tag wurde die Promenade hundert Jahre alt.
Als die Promenade gebaut wurde, hatte Opatija nur zwei Hotels und eine Heilanstalt. Nur wenige Jahre danach wurde Opatija zur Perle der Adria.

Die Promenade streckt sich von Volosko, bis zu einem Teil Opatijas unter dem Namen Slatina. Sie wurde zwar 1885 das erste Mal gebaut, doch erst 1911 wurde sie zu Ende gemacht.
Am heutigen Tag wird in Opatija gefeiert, denn neben dem Feuerwerkfestival vor einigen Tagen, hat es heute noch einen Grund zum Feiern.

Posted in Touristik | No Comments »