Kroatien Blog| Urlaub Reisen Ferienwohnungen

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Politik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for the 'Wetter' Category

Nachrichten zum aktuellen kroatischen Wetter oder damit zusammenhängende Themen

Niedrige Temperaturen in ganz Kroatien

Posted by kroatienblog on 15th May 2011

Die sonnige Woche die jetzt hinter uns steht, war mehr als warm. Die ersten „Mutigen“ wagten im Meer zu baden, die Kinder waren in Badeanzügen bis zu den Knien im Meer, die Eltern entspannten sich in der Sonne. Kroatien hat unglaublich viele Touristen in den letzten drei Wochen gehabt, und zwar dank des guten Wetters. Doch der Wetterbericht brachte leider keine guten Nachrichten für die zukommende Woche. Schon heute, am 15.5. senkte die Temperatur nur in einem Tage um ganze 10 Grad.

Am Meer spürt man gerade wie das Meer immer kühler wird, und auf dem Land fürchten die Landwirte sogar vor Schnee. Doch nicht alles ist so tragisch. Obwohl die Temperaturen in den nächsten Tagen nicht in einer Sommerstimmung vorbeispazieren, hat ein solches Wetter auch seine Vorteile. Ein kroatisches Portal berichtete, die Kinder seinen einerseits froh, denn das Wetter „erlaubte“ den Kleinen nicht einmal zu lernen, da das Wetter zu schön war um im Haus zu bleiben. Die Kinder können jetzt ein paar Tage für die Schule lernen, die Eltern können sich noch ein wenig für den Sommer vorbereiten und schon kommen höhere Temperaturen die Woche danach.

Posted in Wetter | No Comments »

Ungewöhnlich niedrige Temperaturen kosten schon wieder ein Menschenleben

Posted by kroatienblog on 28th December 2010

Kroatien wurde in den letzten 3 Wochen von ungewöhnlichen Temperaturschwankungen betroffen. Eine Woche vor Weihnachten hat es sogar in manchen Teilen geschneit, wo es schon sehr lange nicht geschneit hat. Die Temperatur fiel bis – 22oC in Otočac in Lika.

In der Weihnachtswoche normalisierte sich die Temperatur und kam auf den normalen Wert für diese Jahreszeit, aber trotzdem kam ein Mann, wegen den eben genannten Temperaturen leider ums Leben.
Ein 65-jähriger Mann aus Klokovec in der Nähe der Therme „Krapinske Toplice“ starb nachdem er wahrscheinlich vor dem Familienhaus fiel und nicht wieder aufstehen konnte. Somit ist er das erste Opfer der Kälte in diesem Jahr.

Die Nachbarn haben den unglücklichen Mann drei Tage nach seinem Tod gefunden, wie bei der Obduktion festgestellt wurde. Ermittlungen haben bewiesen, er würde sich um keinen Mord handeln, denn keine Verletzungen wurden auf der Leiche gefunden, doch weitere Ermittlungen sind noch immer im Gange.

Posted in Wetter | No Comments »

Niedrige Temperaturen in Kroatien

Posted by kroatienblog on 14th December 2010

Kroatien ist mit sehr hohen Temperaturen in den Winter gestiegen. Die Temperaturen waren erstaunlich hoch was nicht einmal für Kroatien üblich war. An der Küste herrschten so zu sagen Sommertemperaturen, wobei im Inland ein wenig kälter, doch von einer Wintertemperatur war noch immer nicht die Rede.

Nachdem vor einigen Wochen die Temperatur in Gorski Kotar und Lika Frühlingstemperaturen maß, erschien heute Morgen – 18 oC in Otočac auf dem Thermometer. Nicht einmal die Einwohner von Otočac konnten ahnen, dass die Temperatur so niedrig sinken wird.
Küstenstädte waren auch nicht viel wärmer. Rijeka maß – 3oC am Morgen, wobei eine Woche zuvor die Temperatur bis zu 12 oC am Morgen war. Viele Einwohner von Rijeka meinen, ein solcher Klimawandel wäre nur in den letzten Jahren üblich, früher seien die Temperaturen viel normaler gewesen und die Abwechslung zwischen Herbst und Winter wäre viel sichtlicher.

Die ältesten Bewohner Kroatiens meinen, das Klima hätte sich in den letzten 50 Jahren drastisch verändert.

Posted in Wetter | No Comments »

Kroatien bei MeteoAlarm integriert

Posted by admin on 24th July 2009

Das staatliche Kroatische Amt für Meteorologie (DHMZ) und die Nationale Österreichische Meteorologische Dienst haben ein gemeinsames Memorandum über die Zusammenarbeit der beiden Organisationen unterzeichnet, so eine Meldung der kroatischen Nachrichtenagentur Hina.

Anlässlich dieser Zusammenarbeit wurde Kroatien auch in das Europäische Projekt MeteoAlarm integriert. Damit wird es eine gemeinsame Kommunikation und Informationsaustausch bei Umwetterwarnungen geben.

MeteoAlarm ist ein Projekt von EUMETNET (Organisation Europäischer Meteorologischer Dienste) auf deren Homepage MeteoAlarm Unwetterwarnungen von 27 Mitgliedsorganisationen in 28 Sprachen zu finden sind. Eines der 28 Sprachen ist mittlerweile auch kroatisch. Der Dienst bietet Wetterwarnungen für starke Regenfälle, Überschwemmungen, Gewitter, Stürme und Orkane, Hitzewellen, Waldbrände, Nebel, Schnee, Kältewellen, Hagel, Lawinengefahr und Sturmfluten.

Jedes Land ist mit einer Farbskala mit jeweils 4 Farben gekennzeichnet. Die Farbe rot steht für die höchste Warnstufe, gefolgt von Orange und gelb für erhöhte und leichte Warnstufe, sowie Grün für keine Umwettervorkommnisse.

Die Erweiterung des Projektes MeteoAlarm wird zahlreiche Urlauber bei ihrer Reiseplanung nach Kroatien unterstützen können, da das aktuelle Wetter und Prognosen für die nächsten Tage abgerufen werden können.

Posted in Wetter | No Comments »

Schneit es an Weihnachten in Kroatien?

Posted by admin on 23rd December 2008

Nachdem der November in Kroatien überdurchschnittlich warm war, ist fraglich ob wir in Kroatien noch eine Weiße Weihnacht erleben. Die aktuelle Kaltfront macht zumindest den Liebhabern von Schnee Hoffnung.Nach Angaben der Meteorologen ist es nicht gesichert ob es in Kroatien zu Weihnachten schneien wird, doch es wird in den meisten Landesteilen sehr kalt werden.

Für Kroatienurlauber bedeutet dass, alle warmen Sachen einpacken und genügend warme Getränke vorrätig halten, um sich bei Bedarf nach einem langen Spaziergang wieder aufwärmen zu können :)

Posted in Wetter | No Comments »

Wetterprognose Kroatien

Posted by admin on 27th July 2008

Nach der letzten etwas kühleren Woche im Laufe des Juli werden die Temperaturen für die letzte Juli Woche wieder stark ansteigen und die Sommerhitze wieder zurück kehren.

Die Tagestemperaturen für August werden nach Schätzungen der Meteorologen wieder  auf 25 – 30° C geschätzt. An der Adria ist die Regenwahrscheinlichkeit eher gering und wenn dann wird es vereinzelte örtliche Regenschauer im Landesinneren geben.

Das wird zahlreiche Sommerurlauber erfreuen.

Posted in Wetter | No Comments »

Höchste Temperaturen im Februar

Posted by admin on 26th February 2008

Die bisher gemessenen Tmperaturen im Februar diesen Jahres haben das bisherige Maximum in manchen Regionen des kontinentalen Kroatiens überschritten, so die jüngsten Aussagen des staatlichen Meteorologischen Amtes (DHMZ) gegenüber der kroatischen Nachrichtenagentur Hina.

Solche hohen Temperaturen zwischen 22°C und 24°C wurden in Županja, Slavonski Brod, Sisak und Kostajnica gemessen. Solch hohe Temperaturen zumindest an einem Tag gab es laut der diensthabenden Wetter-Aalystin in den Jahren 1960, 1990 und 1998.

Andererseits ist der Nebel in der nördlichen Adria aktuell sehr stark, so dass er den Schiffs- und Fährverkehr teilweise vollständig behindert. Gestern wurde der Hafen in Rijeka ab 11.15 Uhr vollständig gesperrt, bis sich die Wetterverhältnisse nicht verbessern.

An der Adria sind die Temperaturen wegen dem Nebel niedriger als sonst. Am Flughafen von Pula wurden gestern um 16.00 Uhr lediglich 9°C, auf den Kornaten 14°C, auf der Insel  Palagruža 16°C und am Flughafen Dubrovnik bei klarem Wetter lediglich 15°C gemessen.

Posted in Wetter | No Comments »